Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Weingut Lena Flubacher, Führhäupterweg 7, 79241 Ihringen

1. Geltungsbereich

Die Nachfolgenden AGB`s gelten für alle Verträge und Geschäftsbeziehungen zwischen dem Weingut Lena Flubacher (Händler) und dem Besteller (Kunden). Davon abweichende Bedingungen und Vorschriften des Kunden haben nur dann Gültigkeit, wenn der Händler im Voraus schriftlich zugestimmt hat.
Als Waren werden sämtliche auf der Website www.lena-flubacher.de von dem Händler zur Bestellung bereit gehaltenen Weinprodukte bezeichnet.

2. Vertragspartner

Kunden sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.
Ein Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

3. Änderungsvorbehalt

Der Händler behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Auf bereits abgeschlossene Verträge hat eine solche Änderung der AGB keine Auswirkungen.

4. Angebot und Vertragsschluss

a) Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produkt-und Leistungsdarstellungen sind unverbindliche Angebote seitens des Händlers und dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.
b) Durch Anklicken des Bestell-Buttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte und Leistungen ab.
c) Der Kaufvertrag kommt durch Annahme der Bestellung, wie z.B. Auftragsbestätigung, Lieferung der Sache o.ä. zustande.
d) Der Verkäufer ist berechtigt, die Annahme der Bestellung abzulehnen.
e) Ein Vertragsschluss ist allein in deutscher Sprache möglich.

5. Bestellablauf

a) Der Kunde kann sein Kaufangebot derzeit auf folgende Weise abgeben: telefonisch, schriftlich per Mail oder über den Onlineshop. Die vom Kunden übermittelten Daten werden nur für die Durchführung und Lieferung der Bestellung verwandt und nicht an Dritte weitergegeben.
b) Vor Aufgabe der Bestellung wird dem Kunden auf einer Übersichtsseite die Gelegenheit gegeben, Eingabefehler vor Abgabe der Vertragserklärung zu erkennen und zu berichtigen.
c) Der Händler speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten und die AGB (einschließlich Widerrufsbelehrung) per Mail zu.
d) Die AGB könne jederzeit auch online über die Website des Händlers eingesehen werden.
e) Die Vertragsdaten sind für den Kunden nach Vertragsschluss nicht mehr online zugänglich.

6. Widerrufsrecht

a) Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

b) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind.

Widerrufsbelehrung:

Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Weingut Lena Flubacher, Führhäupterweg 7, 79241 Ihringen

Mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns Weingut Lena Flubacher, Führhäupterweg 7, 79241 Ihringen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften der Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

7. Preise, Versandkosten, Lieferung

a) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung
b) Die genannten Preise sind in € und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
c) Preisänderungen aufgrund von Preiserhöhungen oder Produktänderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.
Dies gilt nicht für bereits abgeschlossene Verträge
d) Die Versandkosten betragen bei 6-12 Flaschen 8€ bei 13-23 Flaschen 10€ und ab 24 Flaschen liefern wir versandkostenfrei.
e) Die genannten Versandkosten gelten nur für die Lieferung innerhalb Deutschlands.
f) Ab einer Bestellmenge von 60 Flaschen liefern wir versandkostenfrei per Spedition.
g) Lieferungen ins Ausland sind nur nach Absprache möglich.
h) Bei Lieferungen ins Ausland fallen höhere Versandkosten an.
i) Die Versandkosten werden als solche eindeutig mitgeteilt.
j) Die Flaschengröße beträgt 0,75 Liter, soweit in der jeweiligen Produktbeschreibung nichts anderes angegeben ist.
k) Der Kunde hat die Entgegennahme der Ware zu gewährleisten.
l) Eine kostenlose Abholung in unserem Weinverkauf ist möglich.
m) Reklamationen bezüglich beschädigter Ware sind vom Empfänger sofort nach Erhalt der Ware vom Paketdienst/ Spedition bestätigen zu lassen. Mängel und Beanstandungen müssen uns unverzüglich mitgeteilt werden.
n) Die Lieferung erfolgt, sofern nicht explizit abweichend festgelegt innerhalb von max. 7 Werktagen

8. Zahlung

  • PayPal
  • Sofortüberweisung

9. Jugendschutz

a) Der Händler liefert alkoholische Produkte entsprechend dem Jugendschutzgesetz nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr aus.
b) Mit der Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde gegenüber dem Händler, dass er volljährig ist. Der Händler behält sich vor, von dem Kunden zur Altersüberprüfung eine Ausweiskopie anzufordern und die Ausführung der Bestellung vom Nachweis der Volljährigkeit abhängig zu machen.
c) Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte, volljährige Person die Warenlieferung entgegennehmen kann.

10. Gewährleistung

a) Bei allen Waren aus dem Online-Shop des Weingut Lena Flubacher bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.
b) Handelt es sich bei dem Kunden um einen Unternehmer im Sinne des BGB, ist dieser zur unverzüglichen Mängelrüge verpflichtet. Er muss also den Mangel unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich anzeigen. Unterlässt er dies, so ist die Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen ausgeschlossen.

11. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Händlers

12. Datenschutz

Mit der für die Geschäftsbeziehung notwendigen Speicherung der persönlichen und sachlichen Daten sind beide Teile einverstanden. Der Verkäufer erklärt, dass er die Daten nur für die Geschäftsbeziehung mit dem Kunden verwendet.

13. Inhalt der Seiten des Online- Shops

a) Die Inhalte werden im Rahmen üblicher Aktualisierung und Pflege durch den Verkäufer laufend angepasst.
b) Ein Anspruch auf Vollständigkeit und auf Informationen zu bevorstehenden oder erfolgten Änderungen besteht jedoch zu keinem Zeitpunkt.
c) Irrtümer und unangemeldete Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

14. Weinstein etc.

Der Ausfall von Weinstein in der Flasche ist naturbedingt. Weinstein und Depot sind nicht qualitätsmindernd und keine Gründe für eine Reklamation.

15. Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeteiligung (OS-Plattform) bereit, die unter der Online-Adresse https://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu finden ist.
Zur Teilnahme an einem Streitbeteiligungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist der Händler weder verpflichtet noch bereit.

16. Schlussbestimmungen

a) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
b) Auf den Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
c) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz des Händlers.
d) Erfüllungsort für Lieferung ist Ihringen, Gerichtsstand ist Breisach am Rhein.
e) Die Vertrags- und Gerichtssprache ist Deutsch.

Datenschutzeinstellungen
Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website und den von uns angebotenen Diensten beeinträchtigen kann.